Media Broadcast überspielt für ARD Sportschau die TV-Signale aus den Bundesligastadien

o Zuführung der TV-Signale über Satellit aus den Stadien an die WDR-Sendezentrale
o Satellitenübertragungen für die Sportschau für die Spielzeiten 2019/20 und 2020/2021 vereinbart

Bildo Beiträge der Zusammenfassungen der 178 Partien vom Samstagnachmittag und der Spiele der englischen Wochen

Köln, 4. Juni 2019 – Media Broadcast überträgt auch in den nächsten beiden Fußball Bundesliga Spielzeiten bei insgesamt 178 Bundesligapartien an den Samstagnachmittagen und in den englischen Wochen die TV Signale der Spielbeiträge aus den Stadien in die WDR-Sendezentrale in Köln, in der die ARD Sportschau produziert wird. Zum Einsatz kommt dabei die Flotte eigener Satellitenübertragungsfahrzeuge (SNG).

Die in den Stadien produzierten Beiträge vom Spielgeschehen werden vom Dienstleister des Rechteinhabers DFL in den Stadien für die TV-Sendeanstalten aufbereitet. Für den WDR werden sie parallel sowohl über Glasfaser als auch über Satellit in die Sendezentrale in Köln überspielt, wo sie zu sendefähigen Beiträgen produziert werden. Media Broadcast übernimmt für die beiden Spielzeiten 2019/2020 und 2020/2021 die Übertragung über Satellitenübertragungsfahrzeuge (SNG).

Klaus Baumhauer, Geschäftsleiter Vertrieb Media Broadcast, sagt: “Wir freuen uns darauf, die Zuführung der Sendesignale über SNG an den WDR um zwei weitere Spielzeiten fortzusetzen. Satellitenübertragung ist und bleibt auch in Zeiten von Glasfaser ein wichtiger, zusätzlicher Übertragungsweg, um die Ausfallsicherheit und höchste Qualität der Beiträge bei der Übertragung von Großereignissen zu gewährleisten, zum Vorteil unseres Kunden, der den ARD-Zuschauern der Sportschau am Samstag und – während der englischen Wochen -Dienstags und Mittwochs abends damit ein unvergleichliches Fußball TV-Erlebnis ermöglicht.”

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Media Broadcast GmbH
Herr Holger Crump
Erna-Scheffler-Straße 1
51103 Köln
Deutschland

fon ..: (0) 221 / 7101-5012
web ..: http://www.media-broadcast.com
email : presse@media-broadcast.com

Über Media Broadcast
Media Broadcast ist Teil der freenet Group und als Deutschlands größter Serviceprovider der Rundfunk- und Medienbranche Partner für Ihre Digitalisierung. Das Unternehmen projektiert, errichtet und betreibt multimediale Übertragungsplattformen für TV und Hörfunk auf Basis moderner Sender-, Leitungs- und Satellitennetzwerke. Media Broadcast ist Marktführer bei DAB+ und bei DVB-T2 HD und vermarktet die Plattform freenet TV. Darüber hinaus vernetzt das Unternehmen Rundfunkanbieter mit seinem hochverfügbaren Glasfaser-Netzwerk und realisiert Produktionen und Übertragungen von Live-Events für TV-Sender und Unternehmen. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Köln. Mehrere hundert Service Mitarbeiter sind bundesweit im Einsatz.

Folgen Sie uns:

Twitter Media Broadcast twitter.com/mediabroadcast
YouTube Media Broadcast youtube.com/user/mediabroadcastGmbH
Facebook freenet TV facebook.com/freenetTV/
YouTube freenet TV youtube.com/channel/UCXy107fAh6p00KNkHJ5UQig
Instagram freenet TV instagram.com/freenet_tv/?hl

Pressekontakt:

fuchs media consult GmbH
Herr Holger Crump
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach

fon ..: 02261-9942393
web ..: http://www.fuchsmc.com
email : hcrump@fuchsmc.com