Die Stellunganhme des Unternehmens Fairvesta zum Artikel der Wirtschaftswoche und der offene Brief von Otmar Knoll an die Wirtschaftswochen Redakteure Bergermann und Hoyer

Da sich der Artikel der WirtschaftsWoche auch mit Otmar Knoll, dem Handlungsbevollmächtigten von Fairvesta, beschäftigt, hat dieser einen offenen Brief an die Redakteure und die WirtschaftsWoche veröffentlicht. Diesen finden Sie unter dem nachfolgenden Link otmar-knoll-offener-brief. Eine weitere offizielle Stellungnahme gibt es von Otmar Knoll und dem Unternehmen Fairvesta auf der Homepage des Unternehmens. www.fairvesta.de  Nun darf man gespannt sein, wie die Wirtschaftswoche auf die Erklärung des Unternehmens Fairvesta und auf den offenen Brief von Otmar Knoll reagieren wird. Möglich das eine Reaktion ausbleibt. Im Zusammenahng mit den Vorgängen rund um das Thema Fairvesta, hatten wir Gelegenheit am gestrigen Abend mit Otmar Knoll zum Thema “staatsanwaltschaftliche Ermittlungen” zu diskutieren. Wir hatten das Gefühl, das sich Otmar Knoll die regelrecht wünscht um endlich “sauber dazustehen in der Öffentlichkeit”. mal schauen was bei der Sichtung der Unterlagen durch die Staatsanwaltschaft Stuttgart herauskommt. Anfang Juli, so die zuständige Staatsanwältin sei man möglicherweise soweit eine erste Stellungnahme dazu abgeben zu können.

Diebewertung.de
Thomas Bremer

jordanstraße 10
04177 Leipzig

Email : redaktion@diebewertung.de
Mehr Infos- Mehr Wissen!
Tele : 0163/3532648
Fax :