Post Tagged with: "Thomas Bremer Leipzig"

EXPORO, ZInsland Crowdinvesting für Immobilien-Das risiko des Totalverlustes für den Anleger

Crowdfunding für Immobilien ist derzeit ein angesagtes Investment, natürlich auch durch die Werbung die EXPORO im Fernsehen dafür macht. Aber, so Thomas Bremer von diebewertung.de aus Leipzig, das war nicht der eigentliche Sinn des Crowdfundings den der Gesetzgeber damals im Auge hatte.

26. Mai 2017 Allgemein

Jürgen Wagentrotz CEO der OGI AG Oil & Gas Invest AG

Wir sind zufrieden, so Jürgen Wagentrotz auf Nachfrage von diebewertung.de , wie es dann mit dem Öl so läuft. Wir sind derzeit sogar dabei uns neue Vorkommen in den USA vertraglich zu sichern. Dies ist unter dem neuen Präsidenten wesentlich einfacher als noch unter Präsident Obama. Trump ist ein Mann der Wirtschaft, er will das es für die Menschen in den USA vorangeht. Obama war ein gelernter

25. Mai 2017 Allgemein

Deutsche Geselslchaft für Grundbesitz GmbH.-Der Immobilienpartner

Die Deutsche Gesellschaft für Grundbesitz existiert seit Januar 2005 und prägt seitdem die Immobilienlandschaft in vielen Teilen Deutschlands. Aufgrund unserer komplexen Marktkenntnisse und der Fähigkeit, Entwicklungspotentiale von Immobilien zu erkennen und umzusetzen, konnten wir in den letzten Jahren eine Vielzahl herausragender Projekte realisieren.

25. Mai 2017 Allgemein

Deutschland eine Umsonstgesellschaft?

Geiz ist Geild, billiger.de usw. der Deutsche ist ein Sparfuchs so könnte man es gutmütig nennen. Der Deutsche ist ein Geizkragen der alles Umsonst haben will, könnte man es dann deutlicher sagen. Die Mehrheit der Deutschen sagt auch „Sparen ja aber nicht bei mir“. Es zeigt den Charakter des Deutschen, wenn es um geld geht. Es ist kein guter Charakter, wenn man nicht bereits ist zu zahlen für eine

10. April 2017 Allgemein

EN Storage-Insolvenzverwalter legt ersten Kurzbericht vor. Verdachtsmomente wegen Betruges

Es ist ein Desasterbericht für den Anleger der dort sein Kapital investiert hat.Investiert im Vertrauen darauf es mit ehrlich Menschen zu tun zu haben, und im Vertrauen darauf das er sein eingezahltes Geld dann irgednwann wieder zurückbekommt. Diese Hoffnung, auch wenn die Hoffnung ja bekanntlich zuletzt stirbt, dürfte nun komplett verflogen sein.

8. April 2017 Allgemein

Unerlaubte Werbeanrufe-nicht nur für Privatpersonen ein Ärgernis

Es ist für jeden Betroffenen ein Ärgernis, man wird angerufen und weiss gar nicht was der Gesprächspartner am anderen Ende der Leitung eigentlich von einem will, Letztlich will er was verkaufen, Ihnen seinem Gesprächspartner. Zeitschriftenabbos, Investitionen in Kapitalanlagen, Trading will man ihnen schmackhaft machen, und auch Kreditkarten verkaufen usw.

4. April 2017 Allgemein

Exporo Crowdfunding mit dem Risiko des Totalverlustes für den Anleger

Tolel Werbung die EXPORO da seit Wochen aufd en Bildschirm udn in unsere Wohnzimmer bringt. Es ist aber auch eine aus unserer Sicht unwahre Werbung, denn hier investiert der Kapitalanleger eben nicht direkt in eine Immobilei, denn die Sicherheiten bekommt er nicht, als wenn er direkt in eine Immobilie investieren würde wie zum Beispiel eine Grundbuchabsicherung bzw. einen Grundschuldbrief für eine

4. April 2017 Allgemein

Verbraucherschutz – Schutz des Bürgers vor Herstellern und Dienstleistern

Als Verbraucher oder Endverbraucher wird eine natürliche Person bezeichnet, die für ihre eigenen, privaten Bedürfnisse Waren und Dienstleistungen kauft. Am Ende der Wertschöpfungskette als einem mehrstufigen Prozess steht der Verbraucher.

4. April 2017 Allgemein

Inhaberschuldverschreibungen- Rolf Hinrichs erklärt

Die Inhaberschuldverschreibung ist ein Wertpapier, das zur Anlageklasse der Anleihen gehört. Es wird am Rentenmarkt gehandelt. Eine Inhaberschuldverschreibung dient Unternehmen und Institutionen zur Kapitalbeschaffung und gehört zur Gattung der verzinslichen Wertpapiere. Emittiert werden dürfen diese nur durch juristische Personen, der Anlegerkreis umfasst jedoch auch natürliche Personen.

4. April 2017 Allgemein

Erste Oderfelder Beteiligungsgesellschaft-Unter Ausschluss der Anleger?

So darf man die Wahl des Gläubigerausschusses sicherlich bewerten, denn hier gibt es nur Vertriebsvertreter im Gläubigerausschuss die Position für die Anleger belibt unbesetzt. Das Vorgehn vor allem der Herren Rechtsanwalt Dr. Sieprath und Peter Stütz von der IG Lombard erzeugt dann doch ein großes Unbehagen nicht nur bei uns in der Redaktion.

4. April 2017 Allgemein