Post Tagged with: "Pflegegutachten"

Woran erkenne ich eine gute Pflegeeinrichtung?

Expertenstandards konkretisieren den allgemein anerkannten Stand der medizinisch-pflegerischen Erkenntnisse zu einem bestimmten Thema, zum Beispiel zur Vermeidung des Wundliegens (Expertenstandard „Dekubitusprophylaxe in der Pflege“).

29. März 2013 Allgemein

Pflegeversicherung

Derzeitige Finanzsituation der Pflegeversicherung Die Finanzentwicklung der sozialen Pflegeversicherung ist mit einem Überschuss von rund 100 Millionen Euro im Jahr 2012 günstig verlaufen. Dies geht zum einen auf die gute Arbeitsmarkt- und Lohnentwicklung zurück, die zu einem deutlichen Beitragssatzanstieg von 3,6 % geführt hat. Zum anderen blieb der Ausgabenanstieg trotz einer Anhebung der Leistungsbeträge Anfang 2012 moderat. Der Mittelbestand betrug[Weiterlesen…]

29. März 2013 Allgemein

Pflegestufe abgelehnt – Ich widerspreche

Das Widerspruchsgutachten wird mit besonderem Augenmerk bedacht. Die Pflegekasse verschickt an den Pflegebedürftigen einen Bescheid über die

24. März 2013 Allgemein

Warum unabhängige Pflegegutachter?

Pflegebedürftigkeit wird vom MDK festgestellt. Hierzu stellt der Gutachter gezielte Fragen,z. B. “Wird der Pflegebedürftige gewaschen?” oder “Benötigt der Pflegebedürftige Inkontinenzvorlagen?”. Bei diesen ganz einfachen Fragen könnnen in der Beantwortung schon Fehler auftreten, welche eine Pflegestufe verhindern können. Sie sollten sich Rat und Hilfe bei einem unabhängigen Pflegegutachter holen, der Sie auch bei der Begutachtung durch den MDK begleiten kann.[Weiterlesen…]

18. März 2013 Allgemein

Pflegestufenberatung und Pflegegutachten

Wir beraten Sie gerne zu  Mit welchen Fragen bei der Begutachtung zu rechnen ist Welche Besonderheiten für Demenzkranke, psychisch Kranke und Menschen mit geistiger Behinderung gelten Was bei der Begutachtung von Kindern zu beachten ist Wie Sie Widerspruch gegen den Pflegebescheid einlegen können

3. März 2013 Allgemein

Pflegestufe-Pflegegutachten: Sichern Sie Ihre Ansprüche

Sie pflegen einen Familienangehörigen?Sie pflegen eine andere Person in Ihrem Umfeld?Sie bekommen kein Geld dafür? Warum eigentlich nicht? Idealismus ist eine tolle Sache und auch wichtig in unserer Gesellschaft, aber dort wo man berechtigte Ansprüche an Leistungen hat, darf man die auch ohne schlechtes Gewissen anmelden.Erbringen Sie die oben genannten Leistungen, dann haben Sie möglicherweise ein Anrecht auf Leistungen aus der[Weiterlesen…]

25. Februar 2013 Allgemein

Pflegegutachten von Sylvia Grünert

Sie benötigen eine Pflegestufenberatung? Sie suchen Unterstützung bei einer fachlichen Auseinandersetzung mit dem MDK? Sie haben Angehörige denen Sie jeden Tag bei der Bewältigung des Alltags helfen müssen ?, bekommen dafür aber keine finanzielle Aufwandsentschädigung? Sylvia Grünert und Marlies Jänisch von der PflegeSG GbR, unterstützen Sie gerne bei allen Fragen rund um das Thema „Pflegestufe + MDK“. Gerne können Sie Sylvia[Weiterlesen…]

10. Februar 2013 Allgemein

Pflegegutachten,Pflegestufe 1,Pflegestufe 2,Pflegestufenberatung 0800 795 84 24

Das bieten Ihnen Sylvia Grünert und Marlies Jänisch von PflegeSG.

10. Februar 2013 Allgemein

Pflegestufenberatung von PflegeSG inklusive Pflegegutachten

Das bieten wir Ihnen,Marlies Jänisch und Sylvia Grünert. Um eine Pflegestufe, und damit eine Leistung aus der gesetzlichen Pflegeversicherung zu erhalten, bedarf es einer Begutachtung durch einen Pflegesachverständigen. Üblicherweise geschieht das durch den MDK-Medizinischen Dienst der Krankenkassen. Aber hier ist Achtung geboten, denn die Gutachter des MDK beguatchten natürlich, mit Rücksicht auf die Pflegeversicherung, immer sehr restriktiv.Damit Ihnen keine Nachteile[Weiterlesen…]

2. Februar 2013 Allgemein