Stilvolle Mode aus Buchenholzfaser Fashion aus Buchenfasern ist dank der österreichischen Faserproduzenten von Lenzing längst Realität. Das sogenannte Lenzing Modal zeichnet sich dabei nicht nur durch die bewusste Nutzung und lokale Verarbeitung überwiegend heimischer und nachhaltig bewirtschafteter Holzressourcen aus, sondern ist aufgrund von Energieüberschüssen und der Gewinnung von Holzwertstoffen auch komplett CO2-neutral. Auch die Zellstoffherstellung ist energieautark und fungiert selbst als wichtigster Energielieferant für die gesamte Produktion. Außerdem wird mit Sauerstoff-basierter Chemie gearbeitet. Das bedeutet das Modal wird vom Zellstoff bis zur fertigen Faser komplett umweltschonend produziert. Das Resultat ist ein Produkt, das sowohl den kritischen Konsumenten, der ökologisch bewusst einkaufen möchte, als auch die Textil- und Bekleidungsindustrie auf ganzer Linie zu überzeugen weiß.

Mehr darüber finden Sie auf www.nachhaltigleben.de. Zusätzliche Informationen und Bilder auf Nachfrage.

Carpe Media Deutschland GmbH
Kristina Reiß
Breite Straße 3a

55124 Mainz
Deutschland

E-Mail: reiss@sharemen.de
Homepage: http://www.nachaltigleben.de
Telefon: +49 (0)6131-5539440

Pressekontakt
Seibel Marketing
Stefan Seibel
Im Tal 65

85560 Ebersberg
Deutschland

E-Mail: kontakt@seibel-internet.de
Homepage: http://www.seibel-internet.de
Telefon: +49 (0)8092-2570670