Ein Einstieg in eine Ausbildung mit staatlichem Abschluss zur Euro-Management-Assistent/in vereint in besonderer Form Praxis und Fachtheorie in einer zweijährigen Vollzeit-Erstausbildung und bietet einen sehr guten Einstieg in die berufliche Zukunft, denn diese ist erst die Grundlage in viele interessante Weiterbildungen und in die weitere berufliche Entwicklung.
Zugangsvoraussetzung hierfür ist der Mittlere Schulabschluss.

Was beinhaltet das Tätigkeitsfeld eines Staatl. gepr. Euro-Management-Assistenten? Wie lange dauert die Ausbildung? Welche Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten gibt es?
Euro-Management-Assistenten „managen“ das Management eines Unternehmens, d.h. sie arbeiten für die Mitarbeiter, die das Unternehmen leiten, Ideen und Konzepte entwickeln, Entscheidungen treffen und das Personal führen. Ein/e Managementassistent/in kann in nahezu allen Abteilungen eines Unternehmens eingesetzt werden, unterstützt Führungspersonen, ein bestimmtes Team, ganze Abteilungen oder die Geschäftsführung und arbeitet ihnen zu.
Noch unentschlossen?
In einem persönlichen Beratungsteam können Sie alle Fragen klären und wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bayerische Akademie für Außenwirtschaft e. V.
Anke Velasquez
Elsenheimerstraße 31

80687 München
D

E-Mail: pr@akademiezentrum.de
Homepage: http://www.akademiezentrum.de
Telefon: 089 21997126

Pressekontakt
Bayerische Akademie für Außenwirtschaft e. V.
Anke Velasquez
Elsenheimerstraße 31

80687 München
D

E-Mail: pr@akademiezentrum.de
Homepage: http://www.akademiezentrum.de
Telefon: 089 21997126