Agenten heissen die die Verkäufer bei BMW die den Elektro BMW i 3  Verkaufen. Schlussfolgernd arbeiten die dann bei der BMW Agency.Nun gut, ab nächste Woche kann man den neuen BMW i 3kaufen. Doch schon vor dem offiziellen Verkaufsbeginn kommt der erste Rückschlag für die Agenten und die Agency.Leasinggesellschaften wie Leasternd, haben kein Interesse an dem Auto für ihre Flotte. Ja Leas Trend warnt sogar die Verbraucher vor dem Kauf des Fahrzeuges in einem Bericht der Wirtschaftswoche. Grund ist, daß keiner weiss wie sich der Restwert bei den Elektrofahrzeugen entwickeln wird.Das Risko wollen die Leasingunternehmen nicht eingehen.Verständlich.Mal ehrlich, wer kauft sich so ein Fahrzeug und bezahlt das in Bar? Leasingunternehmen sind nur dann bereit das Auto zu finanzieren, wenn der Kunde das Restwertrisiko übernimmt. Die Leasingarte liegt dann übrigens bei über 1.000 Euro. Keine guten Startbedingungen für die Agenten von der BMW Agency.Na vielleicht gibt es ja einen Deal mit der NSA.

Diebewertung.de
Thomas Bremer

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Email : redaktion@diebewertung.de
www.diebewertung.de
Tele : 0163/3532648