Radweg-Reisen verkauft Die Eurofun Touristik GmbH ist neuer Inhaber der Radweg-Reisen GmbH. Der österreichische Radreiseveranstalter war bereits am Konstanzer Unternehmen beteiligt. Mit dem Kauf der 64-Prozent-Mehrheit von Firmengründer Peter Eich übernimmt Eurofun Touristik den Marktführer für Radreisen in Deutschland rückwirkend zum 30. September. Peter Eich will sich künftig neuen Ideen widmen, selbst wieder mehr Radkilometer zurücklegen und Firmengründer beraten. Vier Prozent der Firmenanteile verbleiben bei Geschäftsführer Peter Schuck, der das Unternehmen offiziell zum Jahresende verlässt. Simon Mink, zweiter Kopf der bisherigen Doppelspitze, führt die Geschäfte alleine weiter. Das Unternehmen stehe besser da denn je, so Mink. Er setzt auf ein geordnetes Wachstum, das auch durch verbesserte und standardisierte Geschäftsprozesse erreicht werden soll. Seit Anfang September 2013 ist Radweg-Reisen auch ISO-zertifiziert. Das Prüfsiegel der TÜV Süd beglaubigt, dass der Konstanzer Radreisespezialist über ein wirksames Qualitätsmanagement entsprechend der internationalen ISO-Norm verfügt.

Weitere Informationen: Radweg-Reisen, Fritz-Arnold-Str. 16a, D-78467 Konstanz, Tel.: +49 (0)7531 81 99 3-0, info@radweg-reisen.com, www.radweg-reisen.com.

Texte und Bilder: hier

PR2 Petra Reinmöller Public Relations
Petra Reinmöller
Businesspark / Max-Stromeyer-Str. 116

78467 Konstanz
Deutschland

E-Mail: redaktion@pr2.de
Homepage: http://www.pr2.de
Telefon: +49-7531-369 37-10

Pressekontakt
PR2 Petra Reinmöller Public Relations
Petra Reinmöller
Businesspark / Max-Stromeyer-Str. 116

78467 Konstanz
Deutschland

E-Mail: redaktion@pr2.de
Homepage: http://www.pr2.de
Telefon: +49-7531-369 37-10