Am Herbst-PlugFest der ONF nehmen die Unternehmen Alcatel-Lucent, Beijing Internet Institute (BII), Ciena, Fiberhome Technologies, Freescale, HP, IBM, Infoblox, das Indiana Center for Network Translational Research and Education (InCNTRE), Ixia, Luxoft, NEC, Netronome, NoviFlow, NTT Communications, Oracle, Spirent Communications, Tail-f Systems, TorreyPoint, University of New Hampshire InterOperability Lab (UNH-IOL) und VMware teil.

Die Teilnahme am ONF PlugFest ermöglicht die Ausführung von Qualitätssicherungstests von etwa zwei Monaten Dauer innerhalb von nur einer Woche. Initial wird jeweils ein Controller zu einem Switch getestet. Jeder Controller-Hersteller testet dann im Team mit einem Switch-Hersteller eine Serie von Standard-Funktionen, die durch die Testing and Interoperability Working Group der ONF definiert wurden. Zusätzliche Stufen ermöglichen weitere Tests auf Basis der erzielten Ergebnisse.

Erstmals wird bei dem Event das OpenFlow Management and Configuration Protocol (OF-Config) getestet. OF-Config definiert Mechanismen für den Zugang und die Modifikation von Konfigurationsdaten auf einem OpenFlow-Switch. OF-Config ist ein wichtiger Bestandteil der von der ONF entwickelten Protokoll-Suite.

„Das PlugFest hat das Ziel, Anwender mit interoperablen Produkten auszustatten und die Akzeptanz von Software-Defined Networking und dem OpenFlow-Protokoll zu erhöhen“, erklärt Dan Pitt, Executive Director der Open Networking Foundation. „Wir danken Spirent dafür, diesen Event auszurichten und freuen uns auf innovative Implementierungen des OpenFlow-Protokolls, von OF-Config und nützliche Applikationen.“

Spirent Communications
Michael Vollert
Hanauer Str. 30

80992 München
Deutschland

E-Mail: Michael.Vollert@spirent.com
Homepage: http://spirent.com
Telefon: +49 (0) 89 15927510

Pressekontakt
Zonicgroup
Uwe Scholz
Albrechtstr. 119

12167 Berlin
Detuschland

E-Mail: uscholz@Zonicgroup.com
Homepage: http://www.Zonicgroup.com
Telefon: 01723988114

Schlagwörter: , , ,