Der 56-Jährige Gustl Mollath kommt umgehend aus der Bayreuther Psychatrie frei, in der er seit sieben Jahren sitzt. Das Oberlandesgericht Nürnberg beschloss das Strafverfahren neu aufzurollen. Er soll seine Frau misshandelt und Autoreifen zerstochen haben, sieht sich aber selbst als Opfer eines Komplotts.

Opus Bonum
Sina Riegel

Jordanstr. 12
04177 Leipzig

Email : mail@opus-bonum.de
http://www.opus-bonum.de
Tele : 0700 – 67 87 26 68
Fax : 0700 – 67 87 26 68 1

Schlagwörter: ,