Passend zu den Interkulturellen Wochen veranstaltete der Puschkin-Club Chemnitz eine Autorenlesung. Die in Selb geborene Interkulturelle Trainerin für russische Ländertrainings Gabriele Tratnik, die unter ihrem früheren Namen „Pfeffer“ veröffentlichte, las vor gut 40 aufmerksamen Zuhörern aus ihrem ersten Buch mit dem Titel „Russland schmeckt nach Dill. Kreuz und quer durch die russische Kultur“. Im schönen Ambiente des „dasTietz“ erläuterte die bayrische Russlandexpertin ihre Motivation als Schülerin Ende der Siebziger, freiwillig Russisch zu lernen.

Auch bot sie im Gespräch vielfältige Einblicke in ihre langjährige interkulturelle Berufspraxis. Mit ihrem Buch möchte die Autorin und Trainerin nicht nur die russische Landeskultur und Sprache amüsant und lehrreich zugleich vermitteln, sondern auch für die Gleichwertigkeit von Kulturen werben. Interkulturelle Stichworte wie Ambiguitätstoleranz und Perspektivenwechsel in der Interkulturellen Arbeit sowie viele Facetten der russischen Landeskunde und Mentalität wurden so ganz nebenbei zum Thema.

Beispielsweise stellt die Autorin in ihrem Buch die Frage, ob man sich der russischen Seele über den wohl bekanntesten russischen Dichter Aleksandr Puschkin nähern könne? Oder ob man Russland und seine Landsleute nur verstehen kann, wenn man auch gut Russisch spreche? Wie wichtig sei ein Trinkspruch und welche Funktionen erfülle dieser oft ungeahnt?

Zum Schluss der Lesung bedankte sich die Organisatorin Ljudmila Kauffmann herzlich bei der Autorin, die Russland mit so viel erkennbarer Liebe beschreibe. Die Autorin war wiederum sehr angetan von der Freundlichkeit der Chemnitzer und versprach, dem Puschkin-Club gerne wieder in Sachen Russland zur Verfügung zu stehen.

Der Puschkin-Club Chemnitz veranstaltet regelmäßig Lesungen zum Thema „Russland“ und feiert 2014 sein 20-jähriges Jubiläum.

Das Buch „Russland schmeckt nach Dill. Kreuz und quer durch die russische Kultur“ ist im PROPOW Verlag (Altdorf bei Landshut) erschienen, ISBN 978-3-00-039708-0 und kostet als Print 14,95 EUR und als eBook 9,99 EUR.

PROPOW Verlag Tratnik & Winkler GbR
Stephan Winkler
Biberstr. 32

84032 Altdorf
Deutschland

E-Mail: info@propow-verlag.de
Homepage: http://www.propow-verlag.de
Telefon: 0871-935250

Pressekontakt
PROPOW Verlag Tratnik & Winkler GbR
Stephan Winkler
Biberstr. 32

84032 Altdorf
Deutschland

E-Mail: info@propow-verlag.de
Homepage: http://www.propow-verlag.de
Telefon: 0871-935250