Das Geld ist auch hier „nicht weg“, sondern es hat jemand anderes, so Thomas Bremer von diebewertung.de aus Leipzig. Wer es hat und wohin es transferiert wurde, das will der Insolvenzverwalter nun herausfinden. Sicherlich keine einfache Aufgabe. Tatsache scheint aber auch zu sein, das es in dem Unternehmen von Beginn an nicht darum ging ehrlich zu arbeiten und einen Vorteil für die Anleger zu generieren. Es ging dann möglicherweise nur darum, einen eigenen Vorteil für die Inhaber des Unternehmens zu generieren.Edwin Novalic sitzt nach wie vor in Untersuchungshaft, sein ehemaliger Mitgesellschafter befindet sich immer noch auf freiem Fuss. Ungewöhnlich,wenn man bedenkt, um welchen möglichen Schaden es bei dem Unternehmen geht. Auch hier stellt sich natürlich, wie immer die Frage, wer hat alles davon gewusst? Wer hätte erkennen müssen, das das System EN Storage nicht seriös ist?

Wir, so Thomas Bremer von diebewertung.de, fühlen uns jetzt in unserer kritischen Meinung bestätigt. Eine kritische Meinung die wir von Beginn an hatten, weil uns Fachleute gesagt hatten „nicht seriös das Konzept“. Natürlich haben wir nicht gewusst das das System „dann betrügerisch“ angelegt sein könnte.

Mehr zu dem was der Insolvenzverwalter berichtet lesen sie heute auf diebewertung.de

 

 

PRESSEKONTAKT

Diebewertung
Thomas Bremer

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: www.diebewertung.de
E-Mail : redaktion@diebewertung.de
Telefon: 0341 – 47 849 963
Telefax: 0341 – 870 85 859