FIT hilft Unternehmen, mit SAP HANA Datenflut zu bändigen

Fokus in Europa auf Big Data in der Fertigungsindustrie

FIT ab sofort zertifizierter Anbieter von Operations Services für SAP-HANA-Kunden und Hosting-Services für die SAP HANA Enterprise Cloud

Weinheim, 28. Oktober 2013 – Der IT-Dienstleister Freudenberg IT (FIT) ist ein von der SAP AG zertifizierter Anbieter von Hosting-Services für die SAP HANA Enterprise Cloud. Die FIT ist einer der ersten Partner weltweit, der diese SAP-Zertifizierung erhalten hat. Somit ist sie in der Lage, Hosting Services für die SAP HANA Enterprise Cloud mit hochwertigen operativen Standards zu liefern. Darüber hinaus erhielt die FIT die Zertifizierung SAP Certified in SAP HANA Operations Services und ist somit zertifizierter Anbieter von Operations Services für SAP-HANA-Kunden. Damit unterstreicht die FIT ihre hohe Kompetenz für SAP HANA.

Freudenberg IT stellt Unternehmen eine auf SAP HANA-basierende Infrastruktur zur Verfügung und agiert darüber hinaus als Berater und Hosting-Provider von Lösungen und Services rund um die SAP HANA-Plattform. „Die Echtzeit-Analyse von großen Datenmengen ermöglicht einen sofortigen und tiefen Einblick in die Unternehmensprozesse. Nur wer die Daten korrekt ausliest, den Informationsvorsprung nutzt und schnell reagiert, kann wettbewerbsfähig bleiben. Gerade für mittelständische Unternehmen birgt die wachsende Datenflut enorme Herausforderungen, die es gilt, gewinnbringend zu nutzen“, erläutert Horst Reichardt, CEO der Freudenberg IT. „So wachsen besonders in der Fertigungsindustrie Sensorik- und Produktionsdaten. Je schneller diese Datenmengen ausgewertet werden, desto größer ist auch der operative Nutzen. SAP HANA trifft damit den Kern einer akuten Problemstellung in Zeiten von Big Data.“

Unerlässlich – Echtzeit-Analysen großer Datenmengen

Im Rahmen seiner Services führt Freudenberg IT Analysen bei bestehenden und potenziellen Kunden durch und ermittelt, ob der Einsatz von SAP HANA sinnvoll ist. Kunden haben die Möglichkeit, SAP HANA-basierte Applikationen im ersten Schritt zu testen. In der Fertigungsindustrie beispielsweise läuft eine Vielzahl an Produktionsdaten zusammen, die künftig mit der In-Memory-Technologie in Echtzeit analysiert und ausgewertet werden können. Dadurch lassen sich Planungsszenarien deutlich optimieren. Durch ein Demand-Planning, eine bedarfsorientierte Planung in Echtzeit, kann so die Performance gesteigert werden. Darüber hinaus unterstützt der IT-Dienstleister seine Kunden dabei, seine Investitionsausgaben für langfristige Anlagegüter (CAPEX) zu minimieren und in kontinuierliche Ausgaben für den operativen Geschäftsbetrieb (OPEX) umzuwandeln.

Langjährige SAP-Expertise – lokal wie international

FIT verfügt über mehr als 30 Jahre SAP-Expertise. Die FIT hostet SAP HANA-Anwendungen als einer der ersten Partner weltweit in der SAP HANA Enterprise Cloud in den USA. Darüber hinaus ist sie SAP Channel Partner der SAP und somit autorisiert SAP-Lösungen zu verkaufen. Der Fokus in den USA liegt dabei – unabhängig der Branche – auf Large Enterprises, in Europa adressiert Freudenberg IT im Kontext Big Data die Fertigungsindustrie.

3.258 Zeichen inkl. Leerzeichen

Weitere Informationen:

Freudenberg IT
Manfred Stein
Director Marketing & Corporate Communications
Tel.: +49 (0) 62 01 80-8608
Fax: +49 (0) 62 01 88-80 24
E-Mail: manfred.stein@freudenberg-it.com
http://www.freudenberg-it.de

Fink & Fuchs Public Relations AG
Susanne Ugarte
Senior Berater
Tel.: +49 (0) 611 74 131-921
Fax: +49 (0) 611 74 131-22
E-Mail: susanne.ugarte@ffpr.de

Freudenberg IT KG
Manfred Stein
Hoehnerweg 2 – 4

69469 Weinheim
Deutschland

E-Mail: freudenberg-it@ffpr.de
Homepage: http://www.freudenberg-it.de
Telefon: 06201-80 8000

Pressekontakt
Fink & Fuchs Public Relations AG
Jan Krüger
Berliner Straße 164

65205 Wiesbaden
Deutschland

E-Mail: jan.krueger@ffpr.de
Homepage: http://www.ffpr.de
Telefon: 0611-74131-937