Analystenhaus Chartis attestiert SAS Spitzenposition bei Risikomanagement-Software Heidelberg —- Chartis attestiert SAS, einem der weltgrößten Softwarehersteller, Spitzenwerte im Risikomanagement. In zwei aktuellen Risikomanagement-Studien listet das Analystenhaus SAS im Quadranten der „Category Leader“ und hebt insbesondere die „Vollständigkeit des Angebots“ und das „Marktpotenzial“ der Risikomanagement-Lösungen von SAS hervor. Damit belegt SAS Spitzenpositionen sowohl im „RiskTech Quadrant for Basel 3“ als auch im erstmals ermittelten „RiskTech Quadrant for Data Management and BI“. Dieser bewertet das Risk-spezifische Datenmanagement und die Business-Intelligence-Funktionalität von Risikomanagement-Lösungen.

Die Studienergebnisse gibt es kostenlos im Web:

– RiskTech Quadrant for Data Management and BI: http://www.sas.com/news/analysts/SAS_Data_Management__BI_Risk_RiskTech_Quadrant_2013.pdf
– RiskTech Quadrant for Basel 3: http://www.sas.com/news/analysts/SAS_Basel3_RiskTech_Quadrant_report_2013.pdf

circa 750 Zeichen

Diesen Text finden Sie auch im Internet unter http://www.haffapartner.de/publicrelations-presseservice/kunden-haffa/sas/07-10-2013.html.

SAS Institute GmbH
Thomas Maier
In der Neckarhelle 162

69118 Heidelberg
Deutschland

E-Mail: thomas.maier@ger.sas.com
Homepage: http://www.sas.de
Telefon: 0049 6221 415-1214

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Sebastian Pauls
Burgauerstr. 117

81929 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0